Kategorien
Partnerschaft der Professionen

Die Sozietät Dr. Motzer, Scholz-Starke, Tolkamp, Consten mit Sitz in Wesel hat sich im Jahr 2000 aus der Sozietät Scholz-Starke, Tolkamp & Partner, Wirtschaftsprüfer-Steuerberater und den Rechtsanwälten Dr. Motzer & Kollegen gebildet. Mit der Aufnahme von Herrn Consten im Jahre 2007 und Herrn Hesseler im Jahre 2012 als weitere Gesellschafter wurde die Sozietät kontinuierlich erweitert.

Bündelung von Beratungswissen durch Partnerschaft

Die immer komplexer werdenden täglichen Beratungsaufgaben haben uns zu der Überzeugung geführt, daß eine umfassende Beratung unserer vorwiegend mittelständischen Klienten interdisziplinär und berufs-übergreifend sein muß. Schnelligkeit, Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Qualität sind jetzt und zukünftig für den Erfolg unserer Rechtsanwalts-, Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzlei entscheidend. Selbständig bleiben und Partnerschaften eingehen empfinden wir nicht mehr als Gegensatz, sondern als notwendige Ergänzung.

Wir sind davon überzeugt, daß die Bündelung der sich überschneidenden und ergänzenden beruflichen Tätigkeitsfelder von Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Steuerberatern in einer Partnerschaft zu einer Stärkung der Beratungsqualität für unsere Mandanten führt. Dabei wollen wir unsere individuelle, an den Bedürfnissen mittelständischer Unternehmen und Unternehmern orientierte Beratungstätigkeit durch Konzentration und Koordination des Know Hows aus den verschiedenen Beratungsbereichen auf hohem Niveau erbringen.

Qualität

Zur ständigen Sicherung und Weiterentwicklung unserer Beratungsstandards führen wir die Massnahmen zur Qualitätssicherung durch, die die Einrichtung der externen Qualitätskontrolle (Peer Review) erfordern und die mit der VO 1/2006 des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) für Wirtschaftsprüfer verbindlich festgelegt sind. Die Wirksamkeit des von uns entwickelten Qualitätssicherungssystems wurde durch einen externen Prüfer im Rahmen einer Qualitätskontrollprüfung gemäß § 57a Abs. 3 WPO bestätigt.